Sex - Lexikon  von  " A - Z "

Reitstellung

(auch Reiten, Reiterstellung) Stellung beim Geschlechtsverkehr. Bei der Reitstellung liegt der Mann auf dem Rücken. Der penetrierte Partner setzt sich mit gespreizten Beinen auf ihn und führt sich in kniender oder hockender Stellung das Glied in die -> Vagina oder den Anus ein. Die Reitstellung ist eine der bekanntesten und beliebtesten Positionen beim -> Geschlechtsverkehr.


Translate »